Pilze!

Ja, die Landschaftsbilder von der Drôme hab ich nicht vergessen. Die kommen noch. Aber erstmal gibt´s was frisches von heute Nachmittag aus dem Wald. Nach gefühlten zwei Monaten hat´s nämlich tatsächlich aufgehört zu regnen und es gab sogar so etwas helles. Sonne nennt man das, glaube ich. Ich kenn´ mich da nicht mehr so aus...

 

Jedenfalls hab ich mich mal wieder an ziemlich offenblendigen Pilzaufnahmen versucht. Da das jetzt so richtig loszugehen scheint, mit den Pilzen, schadet ja ein wenig Übung nix.