ziemlich nass

Die Schachbrettwiese hat mir heute früh ziemlich nasse Klamotten beschert. Das Gras ist einen knappen Meter hoch und war, dem gestrigen Regen sei Dank, voller Tau. Entsprechend lustig war die Suche nach den Faltern, von denen ich dann auch kaum was finden konnte. Und da es allgemein recht warm war, flogen die auch ziemlich schnell von einem Ansitz zum nächsten, wenn sie sich durch mich gestört fühlten. Also wurden das eher wenig Bilder, ich bin aber zuversichtlich, demnächst noch einige mehr zu bekommen.