zuerst die unscheinbaren

Gibt leider von heute nicht viel neues, nur Wespenspinnen. Und da mir die für einen kompletten Blogeintrag nicht reichen, gibt es heute wieder mal Orchideen aus dem Wallis. Die kleinen und weniger bunten zuerst, ein paar Knabenkräuter folgen etwas später.