(nix) neues aus dem Wald

Ist nicht mehr so viel los, da draußen. Herbst heißt das wohl und das, was danach kommt, möchte ich erst gar nicht benennen. Mich gruselt es schon bei dem Gedanken daran. Gestern war das Wetter aber doch insgesamt noch ganz angenehm, was mich das Rad schnappen und den Wald aufsuchen ließ. So Pilze stehen da ja fast immer unmotiviert in der Gegend herum und ich wollte das kürzlich erworbene Fisheye auch mal ausprobieren. Das Ergebnis- na ja ... ist noch ausbaufähig, denke ich. Daher gibt es davon auch erstmal noch kein Bild. Ansonsten gab´s wieder ein paar Pilze auf einem Baumstamm, teilweise mit einer ziemlich hartnäckigen Fliege als Zugabe. Wenn sich die restlichen Insekten schon so rar machen, nehm´ ich eben die.