Mohrenfalter

Was sich da so im Laufe des Jahres alles ansammelt...

 

Mohrenfalter zum Beispiel. Wer im Sommer in den Bergen unterwegs ist, kennt die garantiert. An verschiedenen Stellen sitzen die gern mal zu hunderten am Boden und saugen Mineralien. Oder auch auf verschwitzten Wanderern. Fotografisch sind die irgendwie immer schwierig, weil man die zumindest morgens in der Kältestarre kaum findet. Ich glaube, die sitzen überwiegend ziemlich weit unten im Gras und sind daher schwer zu finden. Aber egal, einige Bilder hab ich dieses Jahr gemacht, die ich mal hier zusammenfasse. Die ersten vier sind aus dem Wallis, die letzten beiden aus Schweden.