Kackfotos

Also nicht der Qualität wegen. Zumindest aus meiner Sicht sind die Bilder ja ganz gut gelungen. Aber der "Ansitz" - nun ja. Hat aber auch seine Vorteile, weil der Falter da eine ganze Weile ruhig sitzenblieb. Am Rand der Pfütze, an der der Haufen lag, war er ansonsten nämlich eher unruhig und flatterig unterwegs. Mich hat´s gefreut, zu ein paar Bildern zu kommen, da die Segelfalter und Schwalbenschwänze zwar regelmäßig zu beobachten waren, aber auch trotz Wind ziemlich aktiv. Zu aktiv für meinen Geschmack...