arachnitiformis

...glaube ich zumindest. Gibt´s ja einige Unterarten von. Sind heute mal die Pflanzen mit den sehr kleinen, schlanken Blüten und überwiegend geraden, längeren Blütenblättern. Das passt denn an sich ganz gut zu Ophrys arachnitiformis. Die Zeichnung ist aber schon wieder so variabel, dass ich da auch fast alles andere glauben könnte. Licht war meistens nicht so dolle. Immer wenn ich welche von denen fand, gab´s gerade wieder Wolken. Was soll´s.