Serapias Island

Ups, schon wieder Juni. Zeit für einen Blogpost. Von der richtigen Insel zur falschen Zeit am falschen Ende. Korsika. Ist schön da, an sich. Gibt so´n paar die Schönheit limitierende Faktoren und so´n paar nervige Geschichten, die man im Urlaub nicht braucht. Gibt aber auch Berge und Meer und einige wenige Orchideen, die noch sowas wie Blütenreste zeigten und einige wenige Falter, die nicht total nervös waren und schönes, mildes bis überwiegend angenehm warmes Wetter. Und man könnte Baden gehen, wenn man denn wollte und an der Küste lustige Meerestiere anschauen und auf der Straße den Kühen und Hunden ausweichen und dem Gegenverkehr auf der eigenen Fahrspur. Sollte man sogar, weil man sonst keine Blogposts mehr posten könnte. Oder Bilder zeigen vom Meer und den Bergen und den paar Orchideen mit Blütenresten.