Farben

Hab ich vor zwei Jahren schon mal gesehen, diese Farben. In Italien, Gran Paradiso, morgens. Hat sich kaum was geändert, außer die Statisten im Vordergrund. Der Rest ist noch immer bunt und hübsch: weidenröschenviolett, eisenhutlila, sonnenaufgangsberghanggelborange und morgenhimmelblau. Die Perlmuttfalter sind im Hochsommer recht zuverlässig und sitzen da immer ziemlich dekorativ in der Botanik. Und dank hoher Berge außen ´rum kommt auch kein Stress auf, weil´s eventuell zu schnell zu warm ist. Ist eher zu lange zu kalt...