`Tschuldigung

...für dieses Bild. Ist nicht eines, das ich normalerweise zeigen würde. Weder was die direkte Sonne und den harten Schatten angeht, noch was den Zustand des Falters betrifft. Aaaaaber, es ist eines, das dennoch zeigenswert ist. Zu sehen ist ein Gynander des Hauhechel-Bläulings, halb Männchen auf der linken, halb Weibchen auf der rechten Seite. Ab und an kommt sowas bei Insekten vor, bei Schmetterlingen ist es das erste Mal, dass ich so etwas live sehen konnte. Daher bin ich froh dass mir, trotz sehr garstiger Bedingungen heute früh (Kälte, Wind und nur minimale sonnige Abschnitte), einige Bilder als Dokumentation gelungen sind. Zusätzlich gibt´s aber auch noch die "normalen" Versionen von Männchen und Weibchen dazu. Morgen geht´s dann hier im Blog mit Blümchen weiter, wenn man die denn so nennen will...